Das Samsung Galaxy S11 soll einen größeren Akku bekommen
News & Trends

Das Samsung Galaxy S11 soll einen größeren Akku bekommen

Jan Johannsen
Jan Johannsen
Hamburg, am 08.11.2019
Bis das Galaxy S11 voraussichtlich im Februar 2020 offiziell vorgestellt wird, ist noch etwas Zeit. Spekulationen zum neuen Smartphone kursieren aber trotzdem schon. Das neueste Gerücht dreht sich um den Akku, zu dem Infos durchgesickert sein sollen.

Konkret geht es um den Akku des Galaxy S11e. Es sieht danach aus, dass es nach der Premiere des Galaxy S10e erneut eine günstige Variante des S11 geben wird.

Deutlich höhere Akkukapazität

Auf Twitter zeigt «@UniverseIce», der in der Vergangenheit schon zahlreiche Leaks veröffentlicht hat, auf einem Foto einen Akku, bei dem es sich um die Batterie des Galaxy S11e handeln soll. Er vermutet, dass der neue Akku eine Kapazität von etwa 4000 mAh oder sogar bis zu 5000 mAh haben kann. Selbst der niedrigere Wert wäre ein deutlicher Sprung gegenüber dem Vorgänger. Der Akku des Galaxy S10e hat eine Kapazität von 3100 mAh. Und wenn schon das günstige Modell einen so großen Akku bekommt, dürften das Galaxy S10 und S10+ ebenfalls einen Zuwachs bei der Kapazität erfahren. Zum Vergleich: Sie liegen momentan 300 und 1000 mAh über dem S10e.

Mit der erhöhten Kapazität könnte Samsung, laut «@UniverseIce», das Smartphone unter anderem auf 5G und eine höhere Bildwiederholfrequenz vorbereiten. Stichwort sind hier die 90-Hertz-Displays, die bisher zum Beispiel OnePlus und Google in ihren neuesten Smartphones verbauen.

Der auf dem Foto von «@UniverseIce» abgebildete Akku ist zudem nahezu quadratisch und hat damit eine komplett andere Form als der Akku des Galaxy S10e, der etwas in die Länge gezogen ist. Wenn das Foto die echte Batterie zeigt, wird das Galaxy S11e ein neues Design beim Motherboard haben. Wofür Samsung diese nutzt und ob der Akku wirklich eine größere Kapazität hat, werden wir voraussichtlich im Februar erfahren. Bis dahin werden sicherlich noch etliche weitere Gerüchte zum Galaxy S11 durch das Internet wandern.

14 Personen gefällt dieser Artikel


Jan Johannsen
Jan Johannsen
Content Development Editor, Hamburg
Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren